Fördertecknik für Verkettung
und Automation seit 1999

Wer wir sind

Seit 1999 dürfen wir das tun, was wir am besten können - planen, konstruieren, fertigen und montieren von schlüsselfertigen Anlagen und Elementen für den Transport von Kartonagen, Behältern, Tablaren, Paletten und anderen Stückgütern. Die Nutzung von externen Fertigungskompetenzen, insbesondere bei der Nutzung hochmoderner Fertigungs- und Bearbeitungszentren, ermöglicht es uns, sehr flexibel die in unserem Hause konstruierten Bauteile mit hohem Qualitätsanspruch zu realisieren.

Mit Ihnen als Partner wünschen wir uns eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die individuelle Umsetzung intralogistischer Prozesse, abgestimmt auf Ihre Ansprüche, ist unser Standard und unsere Motivation. Wir hören genau hin, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfahren. Wir planen mit Ihnen gemeinsam, mit Ihnen als dem zukünftigen Betreiber der Anlage.

Hohe Leistungen, Verfügbarkeit und solide Technik stehen im Vordergrund. Zu unseren Kunden zählen viele bekannte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen. Mit Stolz können wir auf die enge Kundentreue hinweisen, die auf der qualitativ hochwertigen Ausführung der Leistungen begründet ist. Neben der funktionalen Umsetzung einer Förderanlage sind in der Regel auch weitere Gewerke notwendig, so dass wir Ihnen gern auch übergreifend einen Komplettservice anbieten.

Kontaktieren Sie uns bei Ihrem kommenden Bedarf, Planung oder einer ersten Budgetplanung.

Unsere Philosophie

Unser Kunde, seine Wünsche und Bedürfnisse stehen bei uns an erster Stelle. Dank unserer langjährigen Erfahrungen können wir unsere Kunden flexibel und nachhaltig unterstützen. Zukunftsorientiert legen wir großen Wert auf langfristige Partnerschaften mit Kunden, Mitarbeitern und Zulieferern. Gern lassen wir unsere Erfahrung, die unsere Ingenieure und Techniker in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden gewonnen haben, in weitere Projekte gewinnbringend einfließen.

Eine gesamtheitliche Lösung kann nur so gut sein, wie das Wissen um Ihre Belange. Für die konsequente Umsetzung Ihrer Anforderungen beraten wir Sie gern. Wenn wir Ihnen einen guten Rat geben dürfen, so ist dieser selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Die gemeinsame Abwägung verschiedener Lösungen für Ihre Aufgabenstellung empfehlen wir generell. Sie/Ihre Mitarbeiter kennen Ihren Betrieb am besten. Als zukünftiger Nutzer/Betreiber tragen Sie über die Akzeptanz Ihrer Entscheidung die Verantwortung. Neben der technischen Abwägung können wir Ihnen schon im frühen Planungsstadium eine realistische Kosteneinschätzung und/oder Alternativen bieten. Sollten wir bereits in dieser Phase Ihr Vertrauen gewonnen haben... wir wären damit nicht unzufrieden!

Fördertechnische Leistungen sind erfahrungsgemäß in der Vergangenheit an jeweils aktuellen Durchsatzzahlen angelehnt worden. Die Berücksichtigung von Leistungsreserven muss nicht unbedingt eine Investition auf den Prüfstand stellen. Spätere Leistungsoptimierungen verursachen in der Regel wesentlich höhere Kosten. Bereits die grundsätzliche konstruktive Ausführung der fördertechnischen Elemente sollte dieser Möglichkeit Rechnung tragen. Leistungsreserven in der Antriebstechnik und der Verzicht auf Einweg-Technik sind ein sichtbares Zeichen für diesen Anspruch. Ebenso verwenden wir weitestgehend handelsübliche Bauteile, die den Unterhalt der TLS-Anlagen kostengünstig gestalten. Eine Kundenbindung über Exklusiv-Bauteile muten wir Ihnen nicht zu.

Leistungsfähige Förderanlagen für Jahrzehnte. Die hohe Leistungsfähigkeit von Anlagen ist der Regelfall. Dass dies auch mit einem Minimum an Wartungs-und Pflegediensten der TLS Förderelemente möglich ist, das dürfen Sie von unseren Anlagen erwarten. Die Dimensionierung unserer Bauelemente trägt ebenso dazu bei. Eine diesbezüglich konservative Betrachtung sei erlaubt.

Unsere Geschichte

1999

Gründung der Trans Log Systeme GmbH durch die Gesellschafter und Geschäftsführer Herbert Neumann, Dipl. Ing. Eugen Prekop (FH) Pl und Dipl.-Ing. Franz-Josef Ising.
Gegenstand des Unternehmens ist die Planung, Herstellung, Einbau und Vertrieb von fördertechnischen Anlagen und der Maschinenbau mit Firmensitz in Anröchte.

2005

Verlegung des Firmensitzes nach Warstein-Belecke in die neu errichtete, im Firmenbesitz befindliche, Fertigungsstätte mit Bürogebäude.

2015

15-jähriges Firmenjubiläum
Langjährige Mitarbeiter mit fundierter Berufserfahrung in der Planung, Konstruktion und Realisierung zahlreicher Projekte, fördertechnischer Aufgabenstellungen in den unterschiedlichsten Industriezweigen, sind die Grundlage eines stetig wachsenden Kundenkreises. Ihre Zufriedenheit ist unsere Bestätigung für eine perfekte Umsetzung der gesetzten Anforderungen und für das uns entgegengebrachte Vertrauen.
Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen in mittlerweile allen Industriesparten – Produktion und Logistik.

2020

20-jähriges Firmenjubiläum